KV-Abschluss Lagerhausgenossenschaften Kärnten, gültig ab 01.04.2017

Erhöhung der Gehälter um 1,33 %

Am Mittwoch, den 5. April 2017 wurde die Gehaltserhöhung für die Angestellten der Kärntner Lagerhäuser für 2017 verhandelt und vereinbart.

 

Die Ergebnisse im Detail:

 

  • Die kollektivvertraglichen Gehaltstabellen und die vereinbarten Fixum-Beträge der
    Außendienstangestellten werden um 1,33 % angehoben und auf einen vollen Euro aufgerundet.
    Beibehaltung der euromäßigen Überzahlungen per 31.03.2017. 
  • Anhebung der Lehrlingsentschädigungen auf:
        1. Lehrjahr: 570,- €
        2. Lehrjahr: 695,- €
        3. Lehrjahr: 970,- €
        4. Lehrjahr oder Doppellehre: 1.010,- €
  • Geltungsbeginn: 1.4.2017, Laufzeit: 12 Monate