KV-Abschluss Lagerhausgenossenschaften Steiermark

gültig ab 01.01.2018

Die Verhandlung für die Angestellten der Lagerhäuser in der Steiermark führte heute zu folgendem Ergebnis:

Die Löhne der KV-Tabelle werden um 2,35% erhöht, mindestens aber um 40,-. Das Ergebnis wird auf den nächsten vollen Euro aufgerundet. Dies ergibt eine Erhöhung von durchschnittlich 2,51% auf die gesamte Lohntabelle. Überzahlungen bleiben in ihrer Höhe aufrecht.

Zudem wird für Dienstreisen innerhalb des Genossenschaftsgebietes das Taggeld auf € 22,80 angehoben.