KV-Abschluss Lagerhausgenossenschaften Steiermark 2017

gültig ab 01.01.2017

Am Dienstag, den 13. Dezember 2016, konnte der neue Kollektivvertrag für die Angestellten in den Lagerhausgenossenschaften in der Steiermark für 2017 abgeschlossen werden.

  • Die Gehälter im Gehaltsschema werden analog der Erhöhung der Angestelltengehälter im Handel, das bedeutet
  • eine Erhöhung bis zu einer KV - Gehaltshöhe von € 1.524,- um 1,45 %
  • eine Erhöhung bis zu einer KV - Gehaltshöhe von € 1.943,- um 1,35 %
  • eine Erhöhung über der KV - Gehaltshöhe von € 1.943,- um 1,30 % 
  • Die Lehrlingsentschädigungen werden wie im Handel auf folgende Beträge angehoben:
        1. Lehrjahr: €    570,-
        2. Lehrjahr: €    720,-
        3. Lehrjahr: € 1.020,-
  • Bestehende Überzahlungen vom 31.12.2016 bleiben in ihrer euromäßigen Höhe erhalten.
  • Die Kassierfehlgeldentschädigung wird von € 26,90 auf € 27,50 erhöht.

Gültig ab 1.1.2017, Laufzeit: 12 Monate

Die KV Verhandlung für das Jahr 2018 findet am Dienstag, den 19. Dezember 2017 in Raaba statt.