Zum Hauptinhalt wechseln

Erfolgreicher KV-Abschluss 2022 für die ArbeiterInnen der gewerblichen Buchbinder, Kartonagenwaren-und Etuierzeuger

Plus 3,5% KV- Erhöhung, Plus 3,4% IST-Erhöhung
Papier Pappe
©agnormark - stock.adobe.com

Am 28. März 2022 einigten sich die Vertreter der Bundesinnung der Kunsthandwerke, Berufszweig der gewerblichen Buchbinder, Kartonagewaren- und Etuierzeuger Österreichs und die Vertreter der Gewerkschaft GPA auf einen Kollektivvertragsabschluss für die rund 1.500 Beschäftigten in der Branche.

Das Verhandlungsergebnis im Detail:

• Erhöhung der KV-Löhne um 3,5%

• Erhöhung der IST-Löhne um 3,4% 

• Erhöhung der Lehrlingseinkommen um 3,5%

• Erhöhung des Nachtschichtzuschlages um 3,5% 

Die Erhöhungen treten mit 1. April 2022 in Kraft.
Die Laufzeit der Lohntabellen beträgt 12 Monate.