Meine Gewerkschaft GPA

Wir sind eine Gewerkschaft. Und zwar deine Gewerkschaft.

Gemeinsam mit unseren 280.000 Mitgliedern setzen wir uns für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ein. Bei Problemen im Job, bei Arbeitslosigkeit und in der Ausbildung.

Wir kämpfen für Details und sehen das große Ganze.

Wir beraten dich und vertreten dich vor Gericht. Wir verhandeln Gehälter und Arbeitszeiten für ganze Branchen. Und wir machen Druck Richtung Politik. Für ein gutes Leben für alle.

Wir haben eine Haltung und halten auch mal dagegen.

Mit uns kannst du die Welt ein Stück gerechter machen. Wir wollen, dass die Schere zwischen Arm und Reich sich schließt, dass Frauen und Männer gleiche Chancen haben und dass Gewinne auch mit den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern geteilt werden.

Wir sind mehr.

280.000 Mitglieder und 14.000 Betriebsräte sind Mitglieder deiner Gewerkschaft GPA. Mit dieser Kraft im Rücken hast du den besten Schutz im Arbeitsleben.

Politische Positionen

Ziel der Gewerkschaft GPA ist, dass alle Menschen ein gutes Leben führen können. So setzen wir uns dafür ein, dass es für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowohl am Arbeitsplatz als auch in der Freizeit immer wieder Verbesserungen gibt. Das tun wir direkt im Betrieb gemeinsam mit dem Betriebsrat, bei Verhandlungen für ganze Branchen und indem wir unsere Forderungen an die Politik richten.

Wir setzen uns ein für:

Die Geschichte der Gewerkschaft GPA

Die Gewerkschaft GPA ist heute die mitgliederstärkste Gewerkschaft Österreichs. Sie repräsentiert die Wirtschaftsbereiche von Handel und Industrie über Banken, Sparkassen und Versicherungen bis zu Forschung, Erwachsenenbildung, Gesundheit und Soziales. Ihre Geschichte reicht bis in die zweite Hälfte der 19. Jahrhunderts.