KV Gas/Wärme 2020: Der aktuelle Kollektivvertrag steht zum Downloaden zur Verfügung

Gültig ab 1.11.2020

Das Ergebnis im Überblick:

  • Erhöhung der kollektivvertraglichen Mindestgehälter und IST-Gehälter um 1,45 Prozent
  • Neues Mindestgehalt: 2.078,86 Euro
  • Erhöhung der Lehrlingsentschädigungen um 1,45 Prozent
  • Erhöhung der Zulagen um 1,45 Prozent
  • Erhöhung der Aufwandsentschädigungen um durchschnittlich 1,45 Prozent
  • Nachtarbeits- und Schichtzulage für die 3. Schicht 2,384 Euro
  • Unternehmen, für die es wirtschaftlich vertretbar ist, wird empfohlen eine Prämie von 150 Euro auszubezahlen
  • Arbeitsplatzerhaltenden Maßnahmen: Für jene Betriebe, die im Langzeitkonto (Zeitkonto 3) arbeiten, wurde die Möglichkeit geschaffen, zur Sicherung von
  • Arbeitsplätzen in den Langzeitkonten bis zu 180, statt der bisher geltenden 120 Stunden negatives Zeitguthaben aufzubauen.
  • Geltungstermin: 1. November 2020
  • Laufzeit: 12 Monate

Der aktuelle Kollektvvertrag steht zum Downloaden zur Verfügung.