Gewerkschaftlicher Erfolg!

Ausweitung des Corona-Bonus - Ausnahme von Teilen des Gesundheits- und Sozialbereichs unverständlich
Demo vom 16. Juni.

Gewerkschaftliches Engagement zahlt sich aus! Durch unsere Demonstration und den öffentlichen Druck wurde der Corona-Bonus im Gesundheitssystem ausgeweitet.

Durch Aktionen und öffentlichem Druck wurde durchgesetzt, dass mehr Beschäftigte im Gesundheitsbereich vom Corona-Bonus profitieren. Damit haben wir ein Stück mehr Gerechtigkeit erreicht. Die Nachschärfungen reichen aber nicht. Dass zum Beispiel die Behindertenarbeit oder die Sanitäterinnen und Sanitäter ausgenommen sind, ist nach wie vor völlig unverständlich. Alle Beschäftigten im Gesundheits- und Sozialbereich haben sich nach der schweren Arbeit in der Krise diesen Bonus verdient.

Jetzt wird es an den Ländern liegen, den Bonus möglichst rasch zur Auszahlung zu bringen. Viele Beschäftigte können das Geld im Sommer gut gebrauchen. Es gibt keinen Grund jetzt zu trödeln.