Zum Hauptinhalt wechseln

KV-Abschluss Diözese Graz-Seckau 2020

Für 2020 konnte für die Angestellten der Diözese Graz-Seckau bei einer Inflation von 1,5% folgender Abschluss erzielt werden:
Diözese Graz
 
  • Die Gehälter werden um 2% angehoben
  • Regelung für Blaulicht-Einsatz bei Großschadensereignissen
  • Ergänzung der Sozialzulagen (mit Ausnahme des Fahrtkostenzuschusses) für die Berechnung der Sonderzahlungen
  • Aktualisierung des Verwendungsgruppenschemas
  • diverse Änderungen, Korrekturen und Ergänzungen im Rahmen einer Evaluierung des Rahmen-KVs
  • Geltungsbeginn: 01.01.2020

 

Sobald alle Änderungen freigegeben sind, werden diese hier veröffentlicht.
Bis dahin steht Ihnen der KV 2019 zur Verfügung.