KV-Abschluss für die Beschäftigten der GÖG (Gesundheit Österreich GmbH)

Geltungsbeginn: 01. Jänner 2014

Die Verhandlungen zum Kollektivvertrag für die Beschäftigten der Gesundheit Österreich GmbH (GÖG) wurden am 28. November 2013 abgeschlossen:

  • Mit 1.1. 2014 werden die Gehälter um 2,3% erhöht (gerundet auf den nächsten vollen Eurobetrag).
  • Die Verwendungsgruppenbeschreibungen werden aktualisiert
  • Für die Vergiftungsinformationszentrale ermächtigt der Kollektivvertrag die Betriebsvereinbarung zur Ausdehnung der Normalarbeitszeit nach den Maßgaben des Arbeitszeitgesetzes.

Der Abschluss hat eine Laufzeit von 12 Monaten.