Zum Hauptinhalt wechseln

Unsere Arbeit ist mehr wert!

Das Sozialministeriumsservice unterscheidet zwischen Vollzeit- und Teilzeitbeschäftigten
AdobeStock

Der SWÖ Kollektivvertragsabschluss SWÖ hat für die Vollzeitbeschäftigten eine kürzere Arbeitszeit gebracht, die Teilzeitbeschäftigten haben eine Gehaltserhöhung bekommen.

Das Sozialministeriumsservice möchte die Arbeitszeit-Verkürzung nicht finanzieren! Warum nicht? Sollen die KollegInnen einfach schneller arbeiten?

Wir haben einen Brief an Herrn Bundesminister Rauch geschickt. Den Brief, sowie die Antwort des Bundesministers Rauch, haben wir dir als Download zum Lesen, zur Verfügung gestellt.