Neues Entgeltschema im Handel

Was ändert sich bei dm drogerie markt

Vorerst nichts! Für die Umsetzung gibt es eine vierjährige Übergangsfrist. Innerhalb dieser werden folgende Schritte gesetzt:

  1. Beschäftigte informieren (allgemeine Information)
  2. Fragen sammeln, gerne auch unter vier Augen
  3. Auswirkungen prüfen
  4. Vorstellungen formulieren
  5. Verhandlung einer Betriebsvereinbarung mit der Geschäftsführung
  6. Beschäftigte informieren (über die konkrete betriebliche Umsetzung)
  7. Der Übergang erfolgt für alle Beschäftigten zeitgleich (bis spätestens 1.12.2021)
  8. Niemand verdient weniger – Benachteiligungsverbot
  9. Tätigkeit und Verantwortung sind entscheidend – muss nicht mehr überwiegend sein
  10. Du bist korrekt im neuen Schema eingereiht

Das neue Gehaltsschema ist modern und für alle Arbeitssituationen im Handel formuliert, also auch für dich als  Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter in der dm-Zentrale.

Was ist für eine sichere Abklärung deiner Einstufung notwendig:

  1. Aktueller Gehaltszettel
  2. Deine Stellenbeschreibung
  3. Falls noch vorhanden: die Stellenausschreibung, auf welche du dich beworben hast
  4. Dein Tätigkeitsprotokoll – notiere laufend deine Aufgaben und Tätigkeiten (sie können zu einer höheren Einreihung führen)
  5. Bei pauschalisierten Beschäftigten: Arbeitszeitaufzeichnungen
  6. Versicherungszeitennachweis der GKK, ggf. dein Lebenslauf zur Kontrolle (nicht GKK erfasste Zeiten)

Wie kann man die Neuerungen in aller Kürze zusammenfassen?

Für bestehende Dienstverhältnisse ändert sich wenig – außer, dass es ggf zu einer besseren Einstufung oder einem höheren kollektivvertraglichem Mindestgehalt kommt.

Neu ist auch die Regelung für Vertretung von Beschäftigten in höheren Beschäftigungsgruppen iHv € 60-80/Woche)

Überwiegende Tätigkeit (zeitlich) ist für eine höhere Beschäftigungsgruppe nicht mehr erforderlich.

Bei einem Dienstgeberwechsel:

  • „Junge“ profitieren von höheren Einstiegsgehältern
  • „Erfahrene“ finden zu fairen Bedingungen wieder eine neue Anstellung
  • „Quereinsteiger“ bekommen mehr ihrer bisherigen Vordienstzeiten angerechnet (Arbeiterjahre)
  • Qualifikationen haben künftig mehr Gewicht und spiegeln sich auch im Gehalt wieder
  • Zeiten einer Elternkarenz werden nun auch vom neuen Dienstgeber berücksichtigt

Dein Betriebsrats-Team und die Gewerkschaft GPA-djp sorgen für einen für dich reibungslosen Übergang. Wir werden dabei nichts überstürzen (Umstellung bis 1.12.2021), sondern mit der Geschäftsführung den für die Beschäftigten günstigsten Zeitpunkt für den Wechsel in das Gehaltschema vereinbaren.

Auf dieser Seite findest du nach Bedarf Updates und weiterführende Informationen. Bei Fragen sind wir gerne für dich da:

BR-Büro: DW 1448
Max Rainer: DW 1385
Alex Wechdorn: DW 1293

GPA-djp
Michael Huber: 05 03 01 27 000

Bist du bereits Gewerkschaftsmitglied?

JA! Dankeschön – im Namen von über 500.000  Handelsbeschäftigten. DU trägst dazu bei, dass Ansprüche, die nur im Kollektivvertrag - und keinem Gesetz – geregelte Ansprüche geschaffen werden, erhalten bleiben und sich für dich/euch weiter verbessern. Ein paar Beispiele:

  • jährliche Gehaltserhöhungen und regelmäßige Vorrückungen
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Jubiläumsgelder
  • Zulagen und Zuschläge
  • Überstundenzuschläge bis zu 100% über dem Gesetz
  • Freizeitansprüche
  • Euro-genaue Mindestgehälter
  • diverse Verbesserungen gesetzlicher Regelungen
  • auf deine Arbeitssituation angepasste Fairness-Klauseln
  • Erkämpfen von gesetzlichen Verbesserungen wie etwa der Lohnsteuerreform 2016
  • und vieles mehr

Deine Mitgliedschaft gibt der Gewerkschaft Kraft – nochmals vielen Dank für deine Mitgliedschaft. Und nur zur Erinnerung: du profitierst neben steigenden Gehältern und besseren Arbeitsbedingungen und viele persönliche Vorteile wie zum Beispiel:

  • Bessere Gehälter durch mehr Stärke in den Kollektivvertrags-Verhandlungen (durch deine Mitgliedschaft!)
  • Volle Absicherung im Job (Beratung, Vertretung, Berufshaftpflicht bis € 100.000,--, Berufsrechtschutz)
  • Über 1000 Partner bei denen du Ermäßigungen und besondere Vorteile bekommst

Schau mal wieder nach und entdecke (dir bisher unbekannte?) Leistungen und Vorteile: http://mitgliedwerden.gpa-djp.at/