Zum Hauptinhalt wechseln

KV Abschluss Lederwaren- und Kofferindustrie 2021

Die Gehälter steigen um 1,59%
Lederwaren- und Kofferindustrie

Bei den am 19. Mai stattgefundenen Kollektivvertragsverhandlung für die Beschäftigten in der Lederwaren- und Kofferindustrie konnte ein Abschluss erreicht werden.

 

Trotz erheblicher wirtschaftlicher Betroffenheit der Branche durch die Folgen der Lockdowns im Handel und immer noch anhaltender Kurzarbeit gibt es einen Abschluss über der maßgeblichen Inflation und konnte somit einen Reallohnzuwachs erreicht werden.

 

Die Mindestgehälter und IST-Gehälter werden um 1,59 %, die Lehrlingseinkommen, sowie allfällige Zulagen und Zuschläge um 1,6 % angehoben!

 

Im Anschluss findet ihr das Abschlussplakat (A3) zum Kollektivvertragsabschluss 2021 und ersuchen euch dieses zu vervielfältigen und in eurem Betrieb auszuhängen.