Zum Hauptinhalt wechseln

1. KV-Verhandlung mit der Berufsgruppe der Gießereiindustrie am 17. Oktober 2023

Nach dem Wirtschaftsgespräch am 4. Oktober 2023 fand heute die 1. Kollektivvertragsverhandlung mit der Berufsgruppe der Gießereiindustrie statt.

Von Seiten der Unternehmer:innen wurde erneut auf die schwierige Lage in der Branche verwiesen. Die steigenden Energiekosten und die bürokratischen Hürden machten es zunehmend unmöglich als Unternehmer:in tätig zu sein. 

Zum Thema Teuerung wurde uns erklärt, dass die Stromkosten auch für die Unternehmer:innenhaushalte teurer geworden seien und sie nicht für die Erhaltung der Kaufkraft verantwortlich gemacht werden könnten.

Mehr Kooperation gab es beim Thema Ausbildungsoffensive. Hier boten uns die Arbeitgeber:innen eine Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Gießereiinstitut an.

Die Gießereiindustrie war schlussendlich nicht bereit unseren Forderungspunkten nachzukommen und somit wurde die Verhandlung um 11:30 Uhr beendet. Dementsprechend werden, wie auf den Betriebsrät:innenkonferenzen der letzten Tage beschlossen, Betriebsversammlungen zwischen 21.10. und 1.11. abgehalten.   

Die 2. Verhandlungsrunde mit der Berufsgruppe der Gießereiindustrie findet am 3. November 2023 statt.