Datenschutz

Überwachungs- und Kontrollmaßnahmen gegenüber den MitarbeiterInnen sind weltweit auf dem Vormarsch.

 

Die technischen Möglichkeiten sind scheinbar unbegrenzt und die einzelnen Systeme werden immer leistungsstärker und immer häufiger miteinander verknüpft. Sei es eine weltweite Vernetzung der Personalverrechnungs- und Leistungsbeurteilungssysteme bei internationalen Konzernen, eine elektronische Zeiterfassung kombiniert mit Standortbestimmung oder eine Videoüberwachung - immer werden die Daten der MitarbeiterInnen aufgezeichnet.

 

Das österreichische Arbeitsverfassungsgesetz und das Datenschutzgesetz setzen diesen Vorgängen Grenzen. Der/die Betriebsrat/-rätin hat hier ein Mitspracherecht.

Arbeit und Technik

Wir beraten und unterstützen BetriebsbsrätInnen in Belangen des Datenschutzes.

Infos über die Abteilung Arbeit & Technik finden Sie auf unserem Blog.

 

Musterbetriebsvereinbarungen

Eingeloggten Mitgliedern sowie Betriebsrätinnen und Betriebsräten stehen hier Musterbetriebsvereinbarungen zum Thema Datenschutz zur Verfügung.

Musterbetriebsvereinbarungen für BetriebsrätInnen

Interview

Die digitale Welt fairer gestalten

In ihrem neuen Buch „Übermacht im Netz. Warum wir für ein gerechtes Internet kämpfen müssen“ zeigt die Digital-Expertin Ingrid Brodnig all die Entwicklungen auf, die für Unbehagen sorgen – vom gläsernen Menschen durch das Datensammeln bis zur Monopolisierung der Wirtschaft durch Riesen wie Amazon.

News

Tipps und Broschüren