Zum Hauptinhalt wechseln

Wir brauchen einen Preisdeckel für Gas

Kostenbremse nur für Strom wird nicht reichen
Gaspreise
Pexels

Die angekündigte Preisbremse, die nun in den Ministerien geprüft wird, bezieht sich scheinbar nur auf Strom. Rund 900.000 Haushalte in Österreich heizen allerdings mit Gas. Es braucht hier rechtzeitig vor dem Herbst eine deutliche Entlastung. Ein Preisdeckel für Strom allein reicht bei weitem nicht!

Energienachzahlungen in Höhe eines Monatseinkommens

Bereits jetzt melden sich täglich verzweifelte Mitglieder bei uns, die nicht wissen, wie sie mit ihrem Geld auskommen sollen. Unter anderem bekommen wir Rechnungen für Energie-Nachzahlungen in Höhe eines Monatseinkommens zugeschickt. Die Regierung muss handeln, bevor der Gaspreis im Herbst für Viele den Ruin bedeutet.

Dein Gewerkschaft GPA fragt: Was dauert da so lange? Es ist höchst an der Zeit, dass die Regierung endlich handelt! Der Strompreisdeckel gehört umgesetzt und um einen Preisdeckel für Gas erweitert. Ansonsten müssen sich die Österreicherinnen und Österreicher im Herbst zwischen kalten Wohnungen oder leeren Brieftaschen entscheiden.