KV-Abschluss Caritas 2021

2,08% Gehaltserhöhung

Als Ergebnis des 3-Jahres-Abschlusses der Caritas wurden die Gehälter und Zulagen um 2,08% erhöht. Die Anpassung findet mit Jänner einen Monat früher als üblich Geltung und ist daher für die Beschäftigten zusätzlich von Vorteil.

Diese Erhöhung, die gemeinsam mit der Sozialwirtschaft Österreich und der Diakonie erreicht worden ist, liegt auch deutlich über den durchschnittlichen Abschlüssen seit Ausbruch der Corona-Pandemie und bestätigt angesichts der wirtschaftlichen Entwicklung die Größe des Verhandlungserfolgs, der jedenfalls der Kampfbereitschaft der Belegschaft zu verdanken ist. Jede Aktion zählt, jede Mitgliedschaft mehr sichert den Erfolg!